Aktuelles

Vogelsang mit Service-Systemen für Züge auf der InnoTrans 2018

Essen/Oldb., 31. Juli 2018 – Kompakte Systeme für die Abwasserentsorgung und Trinkwasserversorgung sowie die Innenraumreinigung von Zügen zeigt die Vogelsang GmbH & Co. KG auf der InnoTrans vom 18. bis 21. September in Berlin (Halle 7.2C, Stand 207). Im Mittelpunkt stehen die TUnit, eine Station für die Vakuumabwasserentsorgung und Trinkwasserversorgung von Zügen, sowie die CleanUnit, ein robustes Schranksystem, das die Medienversorgung für die gesamte Innenraumreinigung von Zügen, Bussen und Bahnen vor Ort bereitstellt.

„Die Systeme sind kompakt gebaut und variabel in ihrer Ausstattung und Installation. So erfüllen sie die unterschiedlichen Anforderungen von Bahnwerkstätten, Zugtankanlagen und Bahndepots jeglicher Größe“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer der Vogelsang GmbH & Co. KG.

TUnit für kleine und große Bahn-Serviceanlagen
Mit der TUnit erfolgt die Abwasserentsorgung und Trinkwasserversorgung von Zügen umweltschonend und hygienisch. Direkt auf dem Service-Bahnsteig oder in Depots montiert, ist sie für das Personal einfach zugänglich. Bei der Variante TUnit SP handelt es sich um ein kompaktes Einzelplatzsystem, das mit einer Drehkolbenpumpe der VX-Serie ausgestattet ist. Sie eignet sich besonders für kleinere Servicestationen und Werkstätten. Die leistungsstarke TUnit MP ist für mittlere und große Bahndepots konzipiert. Sie ist an die VacUnit, eine Vakuumpumpstation von Vogelsang, angeschlossen und wird als Satelliten-Servicesystem installiert.

Witterungsbeständige Reinigungsstation CleanUnit
Für die komplette Innenreinigung von Zügen, Bussen und anderen Verkehrsmitteln stellt Vogelsang auf der diesjährigen InnoTrans zudem die CleanUnit vor. Der robuste Medienschrank ist in verschiedenen Ausführungen verfügbar und beinhaltet die notwendige Ausstattung für die Innenreinigung der Fahrzeuge. Neben Reinigungsmittelnund Geräten stellt die CleanUnit kaltes und warmes Wasser sowie eine umweltschonende Entsorgungsmöglichkeit für Grauwasser zur Verfügung. Die Station kann optional mit Steckdosen für externe Geräte wie Staubsauger oder
Hochdruckreiniger ausgestattet werden. Für den reibungslosen Betrieb auch bei
Minusgraden ist der Schrank in der Regel mit einem Heizsystem ausgestattet.

Großer Arbeitsradius und bedienerfreundliche Systeme
TUnit und CleanUnit sind servicefreundlich und komfortabel in der Handhabung. Bei der TUnit hängen Absaug- und Wasserschläuche an einem vertikalen Trägersystem. Das ermöglicht einen großen Arbeitsradius von bis zu 7,5 Metern in alle Richtungen. So ist eine unkomplizierte Befüllung und Entsorgung auch möglich, wenn sich die Anschlüsse nicht in unmittelbarer Nähe befinden. Durch einen automatischen Rückzugsmechanismus können die Schläuche zudem besonders materialschonend und ergonomisch eingesetzt werden.
Die CleanUnit beinhaltet die Utensilien für die Fahrzeuginnenreinigung leicht zugänglich an einem Ort. Das reduziert Arbeitswege und ermöglicht eine komfortable Reinigung in kürzester Zeit.

Vogelsang auf der InnoTrans, 18.-21. September 2018, Berlin:
Halle 7.2C, Stand 207