Aktuelles

Webinar-Reihe von Vogelsang: Wie sich Verstopfungen in der Kanalisation mit Zweiwellen-Zerkleinerern vermeiden lassen

Essen (Oldenburg), 10. November 2020 – Die Vogelsang GmbH & Co. KG bietet im Dezember weitere Webinare mit Live-Demonstration der Technik im Abwasserbereich an. „Gerade jetzt, wo sich die Krisensituation wieder zuspitzt, möchten wir unseren Kunden mit einem umfassenden Support zur Seite stehen und bauen daher unsere Online Trainings weiter aus“, sagt Markus Liebich, Vertriebsleiter bei Vogelsang. Denn die Erfahrungen im Frühjahr hätten gezeigt, dass sich das Arbeiten im Homeoffice und der unsachgemäße Gebrauch von Küchen- oder Feuchttüchern als Alternative zum Toilettenpapier auf die örtlichen Kläranlagen und Abwassersysteme auswirken. Das habe die Systeme mancherorts an ihre Grenzen gebracht.

Liebich: „Um Verstopfungen und größere Störungen im Abwassersystem zu vermeiden, braucht es leistungsstarke Zerkleinerungstechniken und Fachleute vor Ort, die sich damit auskennen.“

Online Trainings zur XRipper-Baureihe

Im Fokus der Online Trainings steht daher der Abwasser-Zweiwellen-Zerkleinerer XRipper, seine Funktionsweise und Eigenschaften. Die Abwasser-Experten von Vogelsang gehen in drei Webinaren auf Zerkleinerungslösungen ein, die auf unterschiedliche Anwendungssituationen zugeschnitten sind.

Webinar I: Abwasser-Zerkleinerer im Überblick
Unter dem Titel „Feuchttücher…na und?“ gibt dieses Grundlagen-Webinar einen Überblick über Zweiwellen-Zerkleinerer für die Kanalisation und beantwortet verschiedene Fragen: Wie schützt die Technik das Abwassersystem vor Verstopfungen? Wie funktioniert der XRipper-Abwasser-Zerkleinerer?
Welche Varianten und Optionen stehen zur Verfügung? Dabei zeigen die Vogelsang-Experten live an den Maschinen, wie Störstoffe in den XRipper gelangen und in welchem Zustand sie nach der Zerkleinerung vorliegen.
Termin: Dienstag, 15. Dezember 2020, 10:00 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Anmeldung erforderlich über www.vogelsang.info/de/events/

Webinar II: XRipper für Abwasser-Rohrleitungen
Die Zerkleinerer XRipper XRP und XRipper XRS sind für den Einsatz in Abwasser-Rohrleitungen konzipiert und lassen sich auch bei minimalem Platzangebot installieren. Wodurch sich diese Modelle auszeichnen, wie sie eingebaut werden können und wie Wartung und Service erfolgen, erläutern die Vogelsang-Experten live an den Maschinen selbst und an Beispielen aus der Praxis.
Termin: Mittwoch, 16. Dezember 2020, 10:00 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Anmeldung erforderlich über www.vogelsang.info/de/events/

Webinar III: XRipper für offene Abwasser-Kanäle und Ein-/Auslaufbauwerke
In Einsatzorten wie offenen Abwasser-Kanälen oder Ein- oder Auslaufbauwerken muss die Zerkleinerungstechnik in der Lage sein, große Abwassermengen mit Störstoffen zu händeln. Hier kommt es auf eine leistungsstarke Maschine an. Oftmals ist zudem eine Maschine erforderlich, die auch auf engem Raum Störstoffe im Abwasser zuverlässig zerkleinert. Im Fokus dieses Webinars stehen daher die XRipper-Modelle XRipper XRG und XRC.
Termin: Donnerstag, 17. Dezember 2020, 10:00 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Anmeldung erforderlich über www.vogelsang.info/de/events/

Weitere Informationen zu den Online Trainings im Abwasserbereich finden Sie auch auf www.vogelsang.info/de/live2020

Mehr unter: vogelsang.info